Silvester 2020

Silvester 2020

Silvester 2020 – eine Idee für ein etwas anderes Silvester

Silvester 2020 – ungewohnt, anders und vielleicht mal ganz besinnlich.

Warum nicht auch mal Silvester besinnlich verleben?

Silvester 2020 ist womöglich für den Ein oder Anderen eine Herausforderung. Herausforderungen wollen gemeistert werden.

Feiern funktioniert nicht nur in großer Runde, sondern auch allein, zu zweit, zu dritt …

Hier ist eine Idee für Silvester 2020 und all die anderen auch:

Besinnlich, kraftvoll & schön

Unter dem Motto „Bastle Dir Deine Zukunft“ möchte ich Dich ermutigen, Dir Deine Zukunft zu gestalten. Hab keine Bange vor dem Wort basteln. Ich bin auch nicht die Bastlerin!

Doch ich liebe es Collagen zu gestalten. Ob Du es Collage, Wandzeitung, Vision oder Dream Board nennst, das ist schnuppe. Es geht dabei um den Sinn und das Ziel.

Manchmal werden wir gefragt oder fragen uns selbst, was wir eigentlich im Leben erreichen wollen, was uns wichtig ist, was unsere Ziele sind.

Oft wissen wir, was wir nicht wollen. Das ist schon mal was! Doch was wollen wir?

Haben wir es vergessen? Beiseite geschoben? Verdrängt? Unsere Seele weiß  ganz genau, was wir wollen, was wir uns für unser Leben vorgenommen haben und was unsere Ziele sind.

Die Sprache unserer Seele funktioniert zum Beispiel über Bilder! Du kennst das bestimmt: Du siehst ein Bild oder eine Szene im Film und es wird Dir warm ums Herz. Vielleicht spürst Du ein angenehmes Kribbeln, eine Sehnsucht oder ein leises Lächeln auf Deinen Lippen.

Dann siehst Du etwas, was Dir gefällt. Das kann ein Bild von einer Person sein, die genau die Sportart ausübt, die Du schon immer machen wolltest.

Vielleicht ist es eine Familie oder ein Paar, das eine Wanderung durch Irland macht – das Land, in das Du schon so lange willst.

Eventuell spricht Dich auf einem Foto ein Mensch an, der vor Elan, Gesundheit und Lebensfreude strotzt und Dir wird bewusst, dass Du das auch möchtest.

Was kannst Du damit nun an Silvester 2020 anfangen?

Was benötigst Du?

  • Zeitschriften verschiedener Art (+ nach Belieben Reisekataloge und/oder Postkarten)
  • Klebstoff
  • Schere
  • Papier, d.h. ein großes Blatt (alternativ ein Stück Tapete, die Rückseite eines Posters o.ä.)

Schaffe Dir ruhig ein gemütliches Ambiente. Die Entscheidung liegt ganz bei Dir, ob Du Deine Collage bei Kerzenschein und inspirierender Musik erschaffst.

Natürlich kannst Du dem Raum einen Party-Look geben, Girlanden aufhängen, Stimmungslieder laufen lassen, Dich in Schale werfen, Sekt trinken, Cocktails mixen, feiern und dabei (an) Deine(r) Zukunft basteln.

Zu den Stimmungsliedern möchte ich erwähnen, dass Du ganz bewusst Musik auswählen kannst, die Dich motiviert, die Dich aufbaut! Vielleicht tut das folgender Titel: „Ich liebe das Leben“. Und wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, welche Version Du anhören möchtest, es gibt das Lied auch gemeinsam von Vicky Leandros & Andrea Berg gesungen. 🙂

Das war nur ein Beispiel! Du weißt selbst am besten, welche Musik bei Dir für gute Laune sorgt.

Was machst Du dann?

Wenn Du die Atmosphäre geschaffen hast, die Dir gefällt, blättere in den Zeitschriften. Schneide die Bilder aus, die Dich ansprechen, Fotos, die Dich positiv berühren.

Die Bilder können alle Lebensbereiche betreffen (Partnerschaft, Gesundheit, Beruf, Hobbys usw.) Und danach mach Dich daran und klebe die Bilder auf. Du darfst kreativ sein. Diese Collage ist für Dich. Sie soll Dir gefallen – niemand anderem.

Du darfst auch Überschriften, Schlagzeilen, Mottos usw. ausschneiden und aufkleben. Gestalte Deine Zukunft ganz nach Deinem Geschmack.

Glaub mir, das macht Spaß! (Ich liebe es!)

Als Paar oder Familie könnt Ihr auch eine Partnerschafts- beziehungsweise Familien-Collage kleben. Lasst Euren Ideen und Eurer Kreativität freien Lauf!

Fangt (wieder) an zu träumen

Wenn Ihr fertig seid, setzt Euch vor Euer Werk. Schaut es Euch an. Atmet durch. Lasst es auf euch wirken und träumt Euch hinein.

Lasst Euch Zeit. Nehmt jedes Bild in Ruhe wahr. Träumt euch in das hinein, was Ihr wollt, was Euch gefällt, was Ihr erreichen/schaffen möchtet.

Jetzt wäre der Zeitpunkt für feierliche Musik! Der Moment darf ein besonderer sein (so wie alle Momente und Augenblicke in Eurem Leben). Vielleicht gefällt Euch dazu die Filmmusik von „Ghost“ „Unchained melody“ in instrumentaler Version. (Seit ich sie zum Abschluss eines Seminars erlebt habe, ist sie für mich eine besondere Melodie.)

Ja und dann könnt Ihr um Euer Collage tanzen, feiern und das neue Jahr inklusive der Samen für Eure Wünsche & Träume begießen.

An dieser Stelle sage ich bereits:“ Auf Dein/Euer Wohl.“ Kommt gut ins neue Jahr und lasst uns alle gemeinsam das Beste daraus machen. Erinnere Dich, welch Potential in Dir steckt. Sei ganz Du selbst, Trau Dich, ganz Du selbst zu sein. Es ist höchste Zeit dafür :-).“

PS: Wenn Du Fragen hast, frag einfach. Und wenn Du meinst, ich kann Dir auf Deinem Weg zu Dir selbst eine Hilfe sein, dann lass es mich wissen und uns schauen, wie ich Dich vielleicht unterstützen kann.

Von Herzen alles Gute für Dich, Silvester 2020 und das neue Jahr!

andrea-kilz_unterschrift

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Beiträge:

Unser Weg

Deine Energie laden

Frischer Wind bringt Veränderung

Auf meinem Youtube-Kanal findest Du Meditationen, Poesie und mehr >>

Kennen Sie schon meine 10 sofort umsetzbaren Tipps für mehr Energie?

Noch nicht? Auf Anfrage sende ich Sie Ihnen gern zu. Ein Download ist im Moment nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis. Wir arbeiten daran!

Hinterlasse einen Kommentar

Sie möchten Ihr Wohlbefinden verbessern, voller Energie Freude am Leben haben?

10 sofort umsetzbare Tipps für mehr Energie von Andrea Kilz

Sie sind gut – so, wie Sie sind!
Einzigartig und wundervoll!

Alles ist Energie: In uns ist Energie. Um uns ist Energie. Wir sind Energie.

Ich bin Andrea Kilz und habe 1993 mein Fachschulstudium zur Physiotherapeutin abgeschlossen. Seitdem arbeite ich in diesem Beruf und folge meiner Berufung (inzwischen auch als Ganzheitlicher Coach für Frauen, Mut & Selbstvertrauen).

Warum ich das hier schreibe? Durch meine Arbeit habe ich sehr schnell festgestellt, dass unseren Körper und seine Krankheiten beziehungsweise Symptome mehr ausmacht als beispielsweise die Knochen, Muskeln und Gelenke.

Unser Körper mit all seinen anatomischen Bestandteilen bildet ein System. Doch irgendwie ist es wie in einem Haus: neben all der Einrichtung bedarf es Strom. So ist es auch in uns. Damit wir funktionieren, fließt Energie.

Diese Energie fließt in Bahnen – den Meridianen, die eben wie Stromleitungen agieren und alles versorgen, damit alles funktionieren kann: Organe, unsere Stimme, das Hören, Gehen usw.

Woher beziehen wir unseren Strom – diese Energie?

Es existiert da eine Quelle, mit der wir ein Leben lang verbunden sind. Nun soll das hier keine philosophische oder spirituelle Unterrichtung werden. Fest steht: von diesem „Haupthahn“ verzweigen sich verschiedene Abflüsse und bilden weitere Zapfstellen.

So können wir den Zugang zu verschiedenen Kanälen nutzen, um an (neue) Energie zu kommen. Andererseits ist ebenso wertvolle Energie in uns vorhanden, die frei gesetzt werden kann. Dafür gilt es, solche Blockaden / Einschlüsse zu lösen.

In uns und um uns  existiert ein riesiges Potential. Lasst es uns nutzen und entfalten.

Entdecke Dein (volles) Potential. Sei ganz Du selbst.

Welche Möglichkeiten  biete ich Dir hier? >>

» Am besten, Du startest gleich und schaust, welcher Weg Dich anspricht!

Design von Logo Spreadmind spreadmind