Wie Sie Energie für den Körper aktivieren

Wie Sie Energie für den Körper aktivieren

Wie Sie Energie für den Körper aktivieren können

Energie für den Körper – wo kommt die her? Wäre es nicht schön, wenn wir wie mit dem Auto an die Kraftstoffsäule fahren und einfach voll tanken könnten? Auf jeden Fall haben wir die Möglichkeit, über verschiedene Säulen Energie und Lebenskraft zu aktivieren.

Mit jedem Atemzug füllen Sie Ihre Zellen mit Lebenskraft. Irgendetwas sorgt dafür, dass es geschieht ohne dass Sie sich darum kümmern brauchen. Durch bewusstes Atmen, zum Beispiel bei Atemübungen, im Yoga oder während Meditation >> können Sie verstärkt Energie für den Körper aufnehmen.

Ebenso laden wir unsere Zellen durch die Sonne auf. Sie ist sozusagen unser Lebenskraftspender – unsere Lebenskraftspenderin. Wie sehr vermissen wir das Sonnenlicht an trüben Tagen!

 

In der Traditionellen Chinesischen Medizin geht man davon aus, dass Energie innerhalb von Energiebahnen (Meridianen) durch unseren Körper fließt. Ich vergleiche das mit dem Stromversorgungsnetz eines Ortes oder Ihres Zuhauses. Wenn Stromausfall ist, stehen wir da und werden erinnert, was alles mit Strom funktioniert.

Das Energiesystem ist allem übergeordnet. Im Großen wie im Kleinen. Als ich das vor vielen Jahren in meiner therapeutischen Arbeit gelernt habe, war ich begeistert: wenn ich den Energiekreislauf auf Vordermann bringe, beeinflusse ich sämtliche Funktionen des Körpers.

Ein Satz, der mich seit meiner APM (Akupunktmassage) – Ausbildung begleitet, lautet: Schmerz ist der Schrei des Gewebes nach fließender Energie. Das heißt, wenn die Energie frei von Blockaden fließen kann, lässt auch Schmerz nach!

Gutes Essen bringt Energie für den Körper

Was ist gutes Essen? Für mich besteht ein gutes Essen aus natürlicher Nahrung. Je naturbelassener unsere Lebensmittel sind, umso mehr hat der Körper davon. Unsere Verdauungsorgane brauchen nicht unnötig Energie zum „Entmüllen“ aufbringen und können die Nahrung sozusagen 1:1 in wertvolle Lebenskraft umwandeln.

In der asiatischen Ernährungslehre geht man davon aus, dass Erwärmen von Nahrung, zum Beispiel durch Kochen, Braten, Dünsten unserem Essen zusätzlich Energie gibt. Viele Menschen, die auf meine Empfehlung ein warmes Frühstück ausprobiert haben, sind begeistert. Es wärmt Körper, Geist und Seele, macht gute Laune und hält (bei richtiger Wahl – entsprechend ihres Ernährungstyps) länger satt. Was will der Mensch mehr?

Bewegung sorgt für den Energiefluss

Tai Chi – Übungen bringen ebenso Energie für den Körper. Ähnlich wie eine Akupunkturnadel, der Daumendruck bei der Akupressur oder das Stäbchen bei der APM (Akupunktmassage) sorgen die Bewegungen dafür, dass Blockaden im Energiefluss gelöst werden.

Entsprechend der Zugehörigkeit der Energiebahnen zu bestimmten Organen (der jeweilige Name des Meridians verrät es) und Funktionskreisen, kommt es dort zur Verbesserung der Ausgangslage.

Die Energiebahnen (Meridiane) verlaufen von Kopf bis Fuß beziehungsweise von den Finger- bis zu den Zehenspitzen. Darum bewirkt schon eine kleine Bewegung im Finger-, Hand- oder Fußgelenk eine Anregung des Energieflusses.

Doch nicht nur Tai Chi, sondern jegliche Bewegung bringt Energie in Bewegung – Dehnungsübungen nicht zu vergessen. Wer rastet, der rostet – das Gefühl kennen Sie wahrscheinlich. Leben ist Bewegung – Bewegung ist Leben.

Ich empfehle Bewegung gut dosiert und eine Variante, die Freude macht. Dann haben Sie doppelt gewonnen. Viel hilft übrigens nicht viel: zuviel verbraucht und erschöpft wieder.

Weitere Möglichkeiten, um Energie zu aktivieren

Von außen können wir als Therapeuten mit Akupunktmassage, Akupressur und anderer sogenannter Energiearbeit (beispielsweise Reiki und Handauflegen) auf Ihren Körper Einfluss nehmen. (Bei Fragen dazu nehmen Sie bitte Kontakt >> zu mir auf.)

Neben Bewegung, Ernährung, Atem und frischer Luft ist auf jeden Fall ausreichend erholsamer Schlaf wichtig.

Außerdem spielen unsere Gedanken eine große Rolle. Achtsamkeit, Glaubenssätze, Visualisierung, Dankbarkeit – das alles hat mit unserer Energie zu tun. Nicht selten blockiert ein „unglücklicher“ Glaubenssatz unsere Energie. Wertvolle Lebenskraft ist dann gewissermaßen eingeschlossen.

Von all den großen und kleinen Dingen, die wir erlebt haben, ist ein Teil davon nachteilig in unserem System gespeichert. Daraus resultieren auch ungesunde hormonelle und chemische Vorgänge im Körper. Sich dessen bewusst sein, ist ein erster Schritt zur Besserung.

Sie können selbst als auch mit therapeutischer Unterstützung >> oder einem Coaching >> solche Energie raubenden oder einschränkenden Abläufe in Ihrem Unterbewusstsein aufspüren und lösen. Es existieren wunderbare Methoden, um „klar Schiff“ zu machen.

Das Bearbeiten solch hemmender Muster schafft neben frei gewordener Energie ein gesteigertes Selbstwert– und Lebensgefühl. Es verbessert deutlich die Lebensqualität. (Zur Erinnerung: bei Fragen bin ich gern für Sie da. Nehmen Sie Kontakt >> zu mir auf.)

Natur – Quell des Lebens

Zu guter Letzt möchte ich noch auf die Natur zu sprechen kommen. Mit all ihren Facetten ist sie eine geniale Quelle für Lebenskraft. Ob ein Spaziergang durch den Park oder ihren Garten, wir schnuppern den Duft der Pflanzen, sehen die wundervollen farbenfrohen Blumen, hören liebliches Vogelgezwitscher.

Wie verzaubernd sind Wellenrauschen, glasklares in der Sonne glitzerndes Wasser eines Gebirgssees oder schneebedeckte Berge … Mit allen Sinnen tanken wir in der Natur auf und erholen uns.

Sonne, Wind und Regen – Feuer, Luft, Wasser und Erde –  in allem steckt eine wunderbare Kraft. Die können wir nutzen. Auch im modernen Schamanismus >> ist die Kraft der Elemente nicht in Vergessenheit geraten und bildet eine Basis allen Lebens.

Vielleicht haben Sie schon mal einen Baum umarmt (das Gefühl verspürt, ihn umarmen zu wollen) oder an ihm gelehnt und gefühlt, dass er ihnen Kraft gibt.

Ich wünsche Ihnen wie immer viele Tage lächelnd voller Energie!

>> Ein Tipp: Das Qirobic – Wochenende <<

… für ein neues Level an Energie. An diesem Wochenende >> werden Sie zahlreiche Möglichkeiten erleben, um neue Energie für Ihren Körper zu tanken. Vielleicht werden Sie eine längst vergessene Kraft und ein völlig neues Lebensgefühl spüren.

Schauen Sie doch mal, ob das was für Sie sein könnte >>.                                      Auch hier bin ich bei Fragen gern für Sie da! 

Und noch ein Tipp:

In meinem Buch „Lächelnd voller Energie mit TEDDY“ >> finden Sie ebenfalls zahlreiche Übungen, leckere Rezepte und wohlgemeinte Inspiration für mehr Energie und Lebensfreude. Lassen Sie sich überraschen, was ein Teddy alles bei mir gelernt hat.

Alles Liebe und Gute für Sie und den Tag

andrea-kilz_unterschrift

 

Kennen Sie schon meine 10 sofort umsetzbaren Tipps für mehr Energie?

Noch nicht? Dann tragen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten meinen kostenlosen Ratgeber:





Hinterlasse einen Kommentar

Sie möchten Ihr Wohlbefinden verbessern, voller Energie Freude am Leben haben?

Tragen Sie Ihre E-mail Adresse ein und erhalten Sie meinen kostenlosen Ratgeber
 „10 sofort umsetzbare Tipps für mehr Energie“ innerhalb weniger Sekunden. 10 sofort umsetzbare Tipps für mehr Energie von Andrea Kilz





Sie sind gut – so, wie Sie sind!
Einzigartig und wundervoll!

Ich bin Andrea Kilz und begleite Sie gern von Frau zu Frau auf Ihrem Weg zu mehr Mut & Selbstvertrauen 
Mit dem TEDDY-Konzept möchte ich Ihnen helfen, Ihr volles Potential zu entfalten, um alle Herausforderungen des Lebens zu meistern, damit auch Sie froh, gesund und munter ein entspanntes, glückliches & schönes Leben führen – voller Kraft & Freude

  • T RAUEN SIE SICH
  • VOLLER E NERGIE
  • D AS ZU TUN, WAS SIE WIRKLICH WOLLEN
  • D ABEI UNTERSTÜTZE ICH SIE GERN
  • Y OU ARE WONDERFUL!

 

» Am besten, Sie starten gleich hier!

Design von Logo Spreadmind spreadmind